Kunst

Am Liebsten zeichne und male ich draußen in der Natur direkt vor dem Motiv. Dabei ist der Wind vor allem in Norden mein ständiger Begleiter. Als die Hafen- und Strandbildern entstanden, schmeckte ich dabei das Salz auf meinen Lippen, der Wind streichelte mir durchs Haar. Das ist Malen mit allen Sinnen.

Seemannsgarn

Sehnsuchtsort Insel

Diven

Samtpfötchen & Co.

Potpourrie