Außergewöhnliche Stadtführung Hamburg

Horizontgänger Logo

schön & anders

Horizontgänger gehen dort weiter, wo die Reiseführer enden. Entdecken Sie mit uns Hamburgs kunstvolle Seiten, schauen Sie hinter Bühnenvorhänge, Werkstatttüren und Kontorhaus-Portale. Dort wo das ganz andere Hamburg auf Sie (w)ARTet.

 

Außergewöhnliche Stadtführungen in Zeiten von Corona

Wir starten wieder! Ab dem 13. Juni 2021 beginnen wir mit den Touren:

 

- Brücken ARTig:                        komplett draußen

- Hamburg ARTig:                     draußen und drinnen, deshalb Corona-Test sowie Maskenpflicht

- Theater Backstage:                drinnen, deshalb Vorlage negativer Corona-Test sowie Maskenpflicht

 

Ab Juli folgenden die Touren:

 

- Altona ARTig:                           komplett draußen

- Hamburgs

  vergessene Kunstschätze:     komplett draußen

 

Die Teilnehmerobergrenze liegt bei 10 Personen.

Hofladen-Radtour Pinneberg

Detail der Hamburg ARTig Stadtführung Hamburg

Tour mit eigenem Rad, nicht geführt

Für die coronakonforme Radtour, die in Kooperation mit dem ADFC Pinneberg konzipiert wurde, erhalten Sie ein Rund-um-Sorglos-Paket im Stoffbeutel. Das liebevoll zusammengestellte Heft enthält alle nötigen Informationen sowie detailliertes Kartenmaterial für die Wegstrecke.              Extra: Wertgutscheine in Höhe von 11,- € für die Hofläden. Zudem gibt es tolle Rezepte.


Hamburg ARTig

Detail der Hamburg ARTig Stadtführung Hamburg

mittwochs und sonntags

Entdecken Sie mit uns in Hinterhöfen, Passagen und Nebenstraßen die kleinen Juwelen Hamburgs. Abseits der bekannten Hotspots der Elbmetropole warten Schmuckstücke der Kunst und Architektur auf das Auge des Betrachters. Kommen Sie mit uns auf diese SEH-Erlebnis-Tour, die selbst viele Hamburger überraschen wird.


Brücken ARTig

Hamburger Brücken in der BrückenARTig Stadtführung

freitags und sonntags

Ob aus Gusseisen genietet, in Backstein gemauert oder modern mit viel Stahl und Teak: Mit ihren rund 2.500 Brücken gilt Hamburg zurecht als Europas Hauptstadt der Brücken. Überschreiten Sie malerische Stege und stolze Viadukte, entdecken Sie verborgene Perspektiven und die Geschichten der Brücken, die Elbe und Alster überspannen.

 


Werkstatt Backstage

Künstler hautnah bei der Werkstatt Backstage Führung

pausiert wegen Corona

Blicken Sie hinter die Kulissen von Werkstätten, Manufakturen und Ateliers: Lernen Sie Kreativ-Schmieden und aussterbende Handwerkskünste hautnah kennen und erleben Sie, wie alte Werkstoffe und neue Ideen in den Händen alter Handwerksmeister und begabter Jung-Talente zu großer Kunst werden. 

 

Radfahrkarten für den Kreis Pinneberg

Altona ARTig Stadtführung

Tour mit eigenem Rad, nicht geführt

Bewährtes im neuen Look.

Vor 25 Jahren hat die Sparkasse Südholstein Radfahrkarten für den Kreis Pinneberg heraus gebracht. Aufgrund der großen Nachfrage, gibt es jetzt eine Neufassung:

Die 18 schönsten Radrund-Routen mit detailliertem Kartenmaterial, Tourbeschreibungen und GPS-Tracks sind mit eindrucksvollen Fotos der Region illustriert. 


Altona ARTig

Altona ARTig Stadtführung

donnerstags und sonntags

Klassik küsst Moderne, Poet begegnet Arbeiter. Zwischen malerischer Liebesgrotte und geschäftigem Bahnhof empfängt Altona seine Besucher mit einem bunten Kunst-Mix aus Konservendosen, Kakaobohnen und Fischen aus Elektroschrott. Ein kleiner Elefant steht sinnbildhaft für das große Herz der Altonaer.


Theater Backstage

Theater Backstage Tour Ansicht der Bühne in der 2ten Heimat

negativer Coronatest & Maskenpflicht

Die 2te Heimat, Hamburgs ungewöhnliches Theater im stilvollen Salon-Ambiente lässt Sie nach einem facetten-reichen Bühnen-Solo hinter alle Vorhänge schauen. Beim gemütlichen Theater-Snack-Schnack plaudern wir mit dem Ensemble über Liebeskummer unter Schweizern, Lampenfieber und der Magie des Stückeschreibens.

 


Hamburg´´ s vergessene Kunstschätze

Hamburgs vergessene Kunstschätze Detail Bettler

neu, ab Juli

Auf dieser Entdeckunsgsreise warten Hamburgs "Hidden Places" auf Sie. Letzte Relikte vergangener Zeiten: Vom alten Stadttor und den Spuren jüdischer Kultur über eine Zeitreise zu Hamburger Bürgerhäusern hin zu einem von den Hamburger vertriebenen Kaiser, dem weltbekanntesten Wasserträger und einem nackten Mors, der hanseatisch grüßt.


Kalender

Meine Philosophie

Ein HORIZONTGÄNGER

 

... ist ein SUCHENDER, der sich auf den Weg macht, die Grenze zwischen Himmel und Erde zu finden.

 

... ist ein FORSCHER, der hinter die sichtbaren und offensichtlichen Dinge schaut.

 

... ist ein IDEENGEBER, der Perpektiven wechselt, Grenzen überschreitet um etwas Neues zu kreieren.

 

Seien auch Sie ein "Horizontgänger"!

Ich freue mich auf Sie.

 

Astrid Brüggmann

Astrid Brüggmann, Horizontgängerin
Astrid Brüggmann, Horizontgängerin